Sklaven Ausbildung

Wir bilden Sklaven aller Art aus, so wie wir es auch in unseren Vorlieben beschreiben.

Ein Sklave hat sich bei uns durch Mühe auszuzeichnen und sich täglich unter Beweis zu stellen. Bevor ein realer Kontakt zwischen uns und dem Sklaven gewünscht ist, hat sich der Sklave angemessen in einer Online-Erziehung zu zeigen.

Wir sind dabei nicht den ganzen Tag online, dafür haben wir ein Sklavenportal, indem du als registrierter Sklave unsere Aufgaben und Wünsche zu erfüllen hast. Es gibt verschiedene Wettbewerbe, Aufgaben und Jobs, bei denen sich jeder Sklave für die reale Erziehung qualifizieren kann. Dafür gibt es zudem verschieden Stadien der Online-Erziehung, die auch gleichzeitig den Erfahrungswert des jeweiligen Sklaven ausdrücken:

I. Frischfleisch
Neue Sklaven erhalten dieses Stadium automatisch. Ein Aufenthalt in diesem Stadium wird maximal zwei Monate toleriert. Der Sklave muss innerhalb dieser Zeit sein Stadium verbessern, andernfalls muss der Sklave eine Wiederaufnahme-Prüfung bestehen. Wird diese Prüfung nicht bestanden oder befindet sich der Sklave nach bestandener Prüfung wiederholt zwei Monate in diesem Stadium, erfolgt die Entfernung des Sklaven und eine Wiederaufnahme ist nicht mehr möglich!

II. Diener
Als Diener hast du bereits Erfahrungen mit uns und unsere Art und Weise, wie wir erziehen gemacht. Im Stadium Diener verweilt ein Sklave maximum drei Monate, danach erfolgt Herabstufung auf Stadium I.

III. Treuer Sklave
Als Sklave des Stadiums III. hast du bereits einige Erfahrungen gesammelt. Dein Erfahrungswert ist hoch! Im Stadium Treuer Sklave verweilst du maximal vier Monate, danach erfolgt Herabstufung auf Stadium II.

IV. Eigentum
Im Stadium IV. bist du unser Eigentum und darfst uns real dienen, sofern das für dich möglich ist. Hat ein Sklave dieses Stadium erreicht, so muss er durch Online-Erziehung, sowie reale Erziehung (sofern die Möglichkeit besteht) sein Stadium halten. Wird das Stadium nicht erhalten, erfolgt Herabstufung in Stadium III.

Jeder Sklave von Stadium I. – III. kann seinen Erfahrungswert und das jeweilige Stadium durch Bearbeiten von Aufgaben, Gewinnen von Wettbewerben und Erledigen von Jobs erhöhen. Ab Stadium IV. muss das Stadium durch oben genannte und durch reale Erziehung (Siehe Stadium IV.) halten. Wenn ein Sklave sein Stadium nicht erhöht bzw. hält, so erfolgt die Herabstufung in das nächst niedrigere Stadium. Eine Herabstufung und die Wiederholungsprüfung des Stadiums I. sind immer mit Strafen verbunden, die individuell auf den Sklaven zugeschnitten sind!

Sklavenerziehung und Ausbildung

error: Copyright Dominantes-Paar.net